Infos für unsere Teilnehmenden als auch für alle Interessierten

Ihr habt grds. die Möglichkeit, an unseren Kursen in Präsenz teilzunehmen. Der Kurs wird immer auch live via Zoom online gestreamt. Die Teilnehmenden werden stets vom hemmer Team per Mail über aktuelle Neuerungen informiert:

Liebe Kursteilnehmende, 

nach der Neufassung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) durch den Bund und mit Inkrafttreten einer neuen 16. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum 3. April 2022 fallen ab dem 3. April viele der bisherigen Corona-Schutzmaßnahmen in Bayern weg. Wir möchten Euch deshalb informieren, welche Änderungen sich für unsere Kurse bei den Schutzmaßnahmen ab der kommenden Woche ergeben:  

Im Kursraum gelten keine Zugangsbeschränkungen mehr, die Abstandsregelungen fallen weg als auch die damit verbundene zahlenmäßige Beschränkung der Teilnehmenden im Kursraum. Ihr müsst Euch somit nicht mehr via cituro für den jeweiligen Kurstag anmelden, wenn Ihr am Kurs in Präsenz teilnehmen wollt. 

Entweder kommt Ihr zum Kurs oder Ihr nehmt online via zoom am Hybridunterricht teil – stets wie Ihr wollt. 😊 Das gilt für den Hauptkurs und den Klausurenkurs als auch für das Klausurenschreiben unter Aufsicht. Gerne sind auch Probehörende eingeladen am Kurs in Präsenz teilzunehmen - gerne weitersagen, einfach mitbringen und KurshelferIn bzw. Dozent Bescheid geben. 

Auch die Maskenpflicht endet ab dem 3. April 2022. Sowohl im Kursraum (bisher bis zum Platz) als auch auf den Begegnungsflächen muss dann keine Maske mehr getragen werden. Bitte beachtet aber, dass das Tragen medizinischer Gesichtsmasken nach der 16. Bayrischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Innenräumen weiterhin allgemein empfohlen wird. Auch im Kursraum (bis zum Platz, als auch am Platz) kann somit selbstverständlich freiwillig weiterhin eine Maske getragen werden. Ausdrücklich empfehlen wir das Tragen einer Maske vor allem auf den Begegnungsflächen (z.B. Gänge, Treppenhaus). Wir bitten hierbei um gegenseitige Toleranz. 

Mit Inkrafttreten der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bleiben auch weitere Schutz- und Hygienemaßnahmen empfohlen: Hierzu zählen angesichts der weiterhin hohen Inzidenzen insbesondere, wenn möglich die Wahrung des Mindestabstands sowie freiwillige Hygienekonzepte (v.a. Desinfektion der Hände als auch der Tische etc.). Dazu gehört das regelmäßige Lüften der Räume genauso wie beispielsweise das regelmäßige Händewaschen und das Einhalten der Husten- und Niesetikette. 

Wir bitten darumbei Erkältungssymptomen am Onlineunterricht teilzunehmen. 

Für Euer Verständnis bedanken wir uns und hoffen auf Eure Mithilfe!

Genauso schnell wie wir online - ohne einen einzigen Tag Verzögerung im März 2020 - gestartet sind, setzten wir uns im Juli 2021 dafür ein, Euch sowohl Präsenz als auch Onlineunterricht anbieten zu können. Der Kursraum war seit Sommer 2020 dafür technisch vorbereitet. 

Wir freuen uns, dass wir nun seit bald einem Jahr mit kurzen Unterbrechungen den nun schon bewährten Hybridunterricht in Würzburg anbieten können. 

Wir wünschen Euch alles Gute und bleibt wie immer gesund!
 
Liebe Grüße
Euer gesamtes hemmer Team Würzburg                                         Würzburg, den 01.04.2022



Zurück zur Übersicht

hemmer.club - Jetzt kostenlos Mitglied im hemmer.club werden!App - Die neue hemmer-App in Kooperation mit StudySmarterhemmer e-books - Lernen mit den digitalen Editionen der hemmer-Hauptskripte!hemmer AudioCards - AudiCards - Das Frage-Antwort-System der hemmer-Skripten zum Hören Auditives Lernen erleichtert die Wiederholung des Stoffes.