Crashkurs ZPO 2020 I am 25. & 26. Januar 2020


AnmeldeformularOnline anmelden

Kursinformation

ACHTUNG DER KURS IST IMMER SEHR SCHNELL AUSGEBUCHT !

 

Die letzten Examenstermine haben unser Konzept bestätigt: Die Zivilprozessordnung wird immer mehr zum Klausurinhalt(In den letzte drei Kampagnen in jeder BGB-Klausur eine ZPO-Frage).Von den vielen Bereichen der ZPO sind dabei diejenigen äußerst klausurrelevant die mit materiellrechtlichen Problemen verknüpft werden können. Da aber die entsprechenden Fragestellungen natürlich nur selten durch die unreflektierte Lektüre des Gesetzestextes zu lösen sind, kann sich im Bereich der ZPO kein Examenskandidat mehr Lücken leisten. Daher bereiten Sie sich mit unserem Kurs, angefangen bei den prozessualen Grundlagen bis hin zu komplexen Klausurkonstellationen und unter Berücksichtigung aktueller Inhalte, optimal auf Ihr Examen vor.

ACHTUNG:

Hinweis für unsere aktuellen Kursteilnehmer

Die Crashkurse StPO und ZPO sind für aktuelle Hauptkursteilnehmer/innen und angemeldete Althörer des Haupt- und/oder Klausurenkurses, die diese Kurse im Zuge Ihrer Hauptkursanmeldung gebucht haben, inklusive und können ein Mal besucht werden. Das wiederholte Besuchen der Kurse ist unter dem Vorbehalt freier Platzkapazitäten möglich.

Eine rechtzeitige vorherige Anmeldung ist auch für Hauptkursteilnehmer/innen unbedingt erforderlich!

Der Kurs findet zwei Mal im Jahr statt, so dass Sie, sollte ein Kurs ausgebucht sein, in jedem Falle die Möglichkeit haben das prozessuale Recht im Laufe Ihres Kursjahres zu hören.

 

Kursort

IHZ - Bürohaus | Raum 1703/1704
Eingang Georgenstr. 35 - Ecke Planckstraße
(in der Etage der Caféteria)
10117 Berlin

Samstag & Sonntag ist der Eingang um die Ecke:
Georgenstr. - Ecke Planckstraße (die zweite braune Tür). Aus sicherheitsrelevanten Gründen ist letzter Einlass um 9:10 Uhr. Bitte seien Sie an diesen Tagen unbedingt pünktlich!

Kurstermin

Samstag und Sonntag, den 25. und 26. Januar 2020

Kurszeiten

jeweils von 9 bis 18 Uhr

Kursleiter

RA Leander J. Gast / Daniel Hoch

Kündigung

Eine Anmeldung kann nur bis maximal 7 Tage vor Kursbeginn kostenfrei storniert werden. Sollten Sie den Kurs nicht stornieren und dadurch andere Kursteilnehmer nicht am Kurs teilnehmen können, so stellen wir 50 % des Kursbeitrages in Rechnung.

Kursgebühren

Für aktuelle Hauptkursteilnehmer ist der Kurs integriert.

€ 120 für Externe

PAKETPREISE

(Bitte bei Onlineanmeldung unter "Anmerkung" das gewünschte Paket angeben):

1. Für alle Crashkurse ohne StPO und ZPO (ÖffR, StrafR, BGB & alle Rechtsprechungsübersichts-Kurse) - mehrfaches Hören bis zum Abschluss des 1. Examens möglich:
€ 590 | € 710 für Externe

2. Für alle Crashkurse zzgl. den Crashkursen StPO und ZPO:
€ 910 für Externe - Dies gilt nur bei Paketbuchung von Anfang an, nicht bei späterem Hinzubuchen.

ACHTUNG: Der Paketpreis kann nur durch Vorabüberweisung entrichtet werden. Die entsprechenden Kontodaten teilen wir Ihnen im Zuge der Bearbeitung Ihrer Anmeldung mit.

Anmerkung

Wichtig: Die Kursgebühr kann nur per Überweisung oder direkt vor Ort am ersten Kurstag entrichtet werden.  

Im Falle einer Überweisung an uns, muss die Kursgebühr aus verwaltungstechnischen Gründen bis zum Kursbeginn auf unserem Konto eingegangen sein und es ist ein entsprechender Beleg am ersten Kurstag mitzubringen.

Kontakt

BÜRO:

Juristisches Repetitorium Hemmer Berlin / Brandenburg
Leander J. Gast
Schumannstraße 18
10117 Berlin

Tel.: 030 / 240 457 38
Fax : 030 / 240 476 71
Email: mitte@hemmer-berlin.de

Bürozeiten: Dienstags und Donnerstags 14.00 bis 18.00 Uhr

E-Mail

mitte@hemmer-berlin.de

AnmeldeformularOnline anmelden


Zurück zur Übersicht

hemmer e-books - Lernen mit den digitalen Editionen der hemmer-Hauptskripte!hemmer AudioCards - AudiCards - Das Frage-Antwort-System der hemmer-Skripten zum Hören Auditives Lernen erleichtert die Wiederholung des Stoffes.hemmer.finance - Jetzt Karriere günstig absichern!hemmer.office - Der Ausrüster für Kopfarbeiter. Kanzlei - Büro - Studium