Crash-Kurs Strafrecht, 10.–12. Juli 2020 - !Dieser Kurs findet online über Zoom statt!-


AnmeldeformularOnline anmelden

Kursinformation

Zur Vorbereitung auf die Examensklausuren:

Drei Tage Intensivtraining zur Auffrischung des examensrelevanten Wissens!

Der Kurs behandelt die typischen strafrechtlichen Examensprobleme des Allgemeinen und Besonderen Teils des StGB inklusive der aktuellen Rechtsprechung. Mit dem Intensivtraining bieten wir Ihnen die Gelegenheit, in kürzester Zeit Ihre strafrechtlichen Kenntnisse aufzufrischen und zu erweitern.

Begrenzte Teilnehmerzahl; Voranmeldung erforderlich
Es erfolgt keine gesonderte Anmeldebestätigung.

Kursort

Dieser Kurs findet online statt!

Aufgrund der durch die Corona-Pandemie bedingten Kontakt,- und Abstandsregelungen wird der Kurs in der jetzt bewährten Form der Onlineschulung angeboten; damit ist gewährleistet, dass der Kurs inhaltlich und in der Stoffvermittlung unverändert auf jeden Fall stattfinden kann. Die Entscheidung musste nunmehr getroffen werden, damit für unsere Kursteilnehmer/innen Klarheit besteht und eine rechtzeitige Information möglich ist. Der Einladungs-Link zu dem Kurs wird Ihnen rechtzeitig per Mail übermittelt.

Das Skript "Crash-Kurs Strafrecht" wird Ihnen in ausgedruckter Form rechtzeitig vor dem Kurs zugeschickt; wenn das Skript an eine andere als die in der Anmeldung angegebene Postanschrift versendet werden soll, bitten wir um Mitteilung der geänderten Anschrift.

Etwa 2-3 Wochen vor Beginn des Kurses erfolgt eine weitere Mail an alle Kursteilnehmer/innen mit weiteren Hinweisen zum Einladungs-Link, der Versendung der Unterlagen, den Zahlungsmodalitäten und vorsorglich auch zur technischen Handhabung von zoom.

Wir sind bestrebt, auch unter diesen besonderen Umständen das bestmögliche Kursangebot für die Examensvorbereitung unserer Kursteilnehmer/innen aufrechtzuerhalten.

Kurstermin

10.–12. Juli 2020
jeweils 9.00-17.00 Uhr (Sonntag, Beginn: 9.30 Uhr-17.00 Uhr)

Kursleiter

RA Dr. Amer Issa (2 Tage) und RAin Julia Witte-Issa (1 Tag)

Kursgebühren

120 Euro
100 Euro für Hauptkursteilnehmer/innen
85 Euro für (auch ehemalige) Hauptkursteilnehmer/innen aus Saarbrücken
70 Euro für Hauptkursteilnehmer/innen, die diesen Crash-Kurs wiederholen

Inklusive Skript "Strafrecht - Examenstypische Probleme",
Stand 2020/II.

Kontakt

Juristisches Repetitorium hemmer
RA Jürgen Bold
Preslesstr. 2
66987 Thaleischweiler-Fröschen
Tel/Fax: 06334-984283

E-Mail

BoldJuergen@t-online.de

AnmeldeformularOnline anmelden


Zurück zur Übersicht

hemmer.club - Jetzt kostenlos Mitglied im hemmer.club werden!App - Die neue hemmer-App in Kooperation mit StudySmarterhemmer e-books - Lernen mit den digitalen Editionen der hemmer-Hauptskripte!hemmer AudioCards - AudiCards - Das Frage-Antwort-System der hemmer-Skripten zum Hören Auditives Lernen erleichtert die Wiederholung des Stoffes.