Hier finden Sie Erfahrungsberichte ehemaliger hemmer-Kursteilnehmender:


Hab gerade meinen Brief mit dem Ergebnis bekommen vom 1. Examen im September 2021 und hab 10,66 Punkte. Im ersten Versuch hatte ich 7,75 im schriftlichen Teil und ich bin mir sehr sicher dass Dein Unterricht wesentlich dafür verantwortlich ist. Vielen vielen Dank dafür!
Ich vermiss den Ludwig und Dich echt, war ne richtig coole Zeit in Passau v.a. der Ausbilder im Ref ist soooo langweilig und deine Sprüche waren top!

Bis im Januar die Noten bekannt gegeben werden wird noch gebibbert und gebangt, aber ich bin sehr happy mit den Klausurenkursen gewesen!

Vielen Dank für das super Corona-Management!

Die Umstellung von Präsens zum Zoom Unterricht ging wirklich fix und reibungslos! 

 

Und explizit ein riesen Dankeschön, an Sie und natürlich die Kursleiter Ludwig Wenzel und Patrick Rath! Zum Glück war bei der Vorbereitung aufs Examen durch sie auch immer etwas Spaß dabei (jedenfalls in den Kursen ;))! 

Und Danke auch für die offenen Ohren wenn nochmal was erklärt werden musste oder man noch offene Fragen hatte. 


Hi Patrick, wollte mich an dieser Stelle auch nochmal für den super Kurs bedanken. Es hat mir unglaublich viel gebracht und war auch immer wieder sehr lustig 😊 ich hab die Entscheidung zu euch zu Hemmer zu gehen nie bereut und auch schon alle meine Freunde aus unteren Semestern auf Hemmer in Passau geprägt 😂😂

Grüß dich Ludwig, 
ich darf dir sagen, dass du ein richtiger geiler Dozent bist. Hab sehr viel gelernt bei dir. Du hast schön den Stoff mit Humor und Struktur rübergebracht und deine Klausurkorrekturen, waren die hilfreichsten die ich bisher hatte!
Besonders hervorheben will ich das Rechtsmethodische in deinem Kurs: so Sätze wie "das wäre einfach so behauptet, als wäre man der Papst der jetzt was verkündet" sind wirklich der Hit. Auch das festlegen von den Auslegungsmaßstäben, wie zeitliche, wertende oder inzident-Komponenten in den TBM oder das herausarbeiten von Spannungsverhältnissen oder dass man Ausnahmen oder ungeschriebene Voraussetzung erst mit den telos herleiten muss bevor man subsumiert usw. ist wirklich der Hit. 
Dieses Bewusstsein allein dafür hat mich extrem weitergebracht! Vielen Dank!



Das Repetitorium hemmer in Passau hat meine Erwartungen weit übertroffen. Die Dozenten Wenzl und Rath sind höchstkompetent und vermitteln den Stoff prägnant, strukturiert und mit einer ordentlichen Würze an Humor. Besonders hervorzuheben ist, dass stets auch der Sinn und Zweck der Normen, sowie grundlegende Methodik gelehrt wird. Dies sorgt für das höhere Verständnis und das flexible Anwenden in Klausuren. Hier macht Jura Spaß. Fälle können mit dem Absolvieren von Haupt- und Klausurenkurs sicher, beinahe spielerisch gelöst werden. Auch der Service und die Organisation sind einwandfrei. Für alle sehr zu empfehlen!
Servus Patrick,
ich will dir auf jeden Fall sagen, dass du ein richtig geiler Dozent bist. Hab extrem viel bei der gelernt. Deine Art zu lehren ist sehr strukturiert und das macht es einfach alles mitzubekommen (bei anderen geht 50% der Aufmerksamkeit drauf, rauszufinden wo er gerade ist gedanklich). Auch wie du den Sinn von Gesetzen jedes mal miterklärst, macht es leicht, Probleme zu lösen. Ich feiere auch deine Art richtig. Die coolen Juristen sind halt nicht die Klischee-Schnösel, das hat mir beim Tyro damals auch schon gefallen. Großes Lob and dich! 

Hi Patrick, wollte mich an dieser Stelle auch nochmal für den super Kurs bedanken. Es hat mir unglaublich viel gebracht und war auch immer wieder sehr lustig 😊 ich hab die Entscheidung zu euch zu Hemmer zu gehen nie bereut und auch schon alle meine Freunde aus unteren Semestern auf Hemmer in Passau geprägt 😂😂 alles Gute

Hallo Ludwig, ich wollte mich nur herzlichst bedanken für die wahnsinnige Vorbereitung fürs Examen! Aufs erste mal geklappt und 2. öffR Klausur war die beste - obwohl ich das schlechteste Gefühl bei dieser hatte von allen Klausuren. Arbeiten mit dem Gesetz hilft also wirklich 😬 

Vielen Dank noch einmal für Ihre Mühe und die des ganzen Passauer Hemmer Teams – das Repetitorium ist jede Woche ein Highlight, was auch in dieser „ungewöhnlichen" Zeit für Kontinuität und Spaß am Lernen sorgt!
Hauptkurs Schuldrecht AT bei Patrick Rath:
 
... Ich muss dir jetzt einfach mal persönlich schreiben, weil das so eine geile Einheit war heute wieder! So macht Jura Spaß! Danke Dir!!!...

 

Als ich mit der Examensvorbereitung angefangen habe, hatte ich bisher nur Uni-Professoren gehört. 
Ich hatte das Gefühl ich würde noch Jahre brauchen und kannte als Anspruchsgrundlage nur § 433 BGB. 
 
Der Name Patrick Rath hat in Passau schon seine Kreise gezogen und ist in Zusammenhang mit Hemmer Programm. Erst durch Patrick habe ich die Vielschichtigkeit, die Zusammenhänge und die Gedanken des Zivilrechts verstanden und Spaß daran gefunden. Plötzlich ergab das Studium einen Sinn und alle Bruchteile fügten sich zu einem Gesamtbild. 
 
Durch Ludwig habe ich jedoch mein Lieblingsgebiet im Jura-Studium gefunden und alles verstanden und seine Erklärungen und vor allem sein Enthusiasmus gingen auf mich über. Ludwig war nicht nur unser Repetitor, sondern vielmehr auch Mentor und Freund. Gerade als das Examen immer näher rückte, fand er auch über Zoom die passenden Worte um uns zu motivieren und hat genauso mitgefiebert, wie die Familien. Jede Schwäche meinerseits wurde im Laufe des Kurses angesprochen und ausgebessert. Egal mit welcher Frage ich an ihn herantrat, er wusste immer sofort, was ich falsch und richtig mache, was ich meine und konnte trotz über 80 Teilnehmern exakt auf mein Problem eingehen. 
 
Patrick und Ludwig vermitteln nicht nur den Stoff, sondern vor allem auch den Spaß, den man an der Uni vermisst und der bei der vielen Lernerei so notwendig ist. 
 
Daher möchte ich beiden Herren, aber vor allem Ludwig, ein großes Danke aussprechen
(unabhängig von meinem Ergebnis im Januar :-) ).
Die Liebe zum Jura-Studium und den Spaß daran habe ich durch die zwei bei Hemmer gefunden. 

 


"Danke, dass du uns immer wieder predigst, wie wir die Klausuren schreiben sollen und immer wieder mit uns mit dem Gesetz arbeitest! Es dauert einfach ein bisschen bis sich das setzt und man es verstanden hat. Du bist ein super (beharrlicher) Coach!😊👍🥇"


"Muss mal ein ganz großes Dankeschön loswerden an Patrick und Ludwig. Merke jetzt im Einführungslehrgang vom Ref, dass ihr uns ein super solides Wissen mitgegeben habt! Gerade jetzt in der Zpo auch. Wirklich toll!"


Es gibt kein Examensrepetitorium, dass einem mehr Freude am eigenen Studium und der Examensvorbereitung bereitet. Ich bin jeden Tag gerne zum Kurs gegangen und bedanke mich für die wahnsinnige Unterstützung, die ich bei Hemmer erhalten habe!

Vielen Dank an Sie und das ganze Passauer Hemmer-Team für das Engagement und die gelungene Organisation des Repetitoriums in diesem doch etwas anderen Sommersemester 2020!


Ich bedanke mich für eine tolle Zusammenarbeit und eine sehr gute Examensvorbereitung. 

Vor allem gilt mein Dank an Herrn Ludwig Wenzel, der immer mit voller Power, Engagement, Leidenschaft und vor allem mit viel Geduld das Beste aus der Examensvorbereitung erreichen konnte.  Mit anderen Worten, hat er viel Licht ins Dunkle Jurastudium gebracht. 

Wie eine Art „Lichtbringer" hat er mich 1,5 Jahre jeden Dienstag in Passau begleitet. 

Zu unserem „Prophet" oder „Paddy Bär" Patrick Rath gibt es nicht viel zu sagen, da der Name schon Programm ist. 

Danken möchte ich auch, das gesamte Hemmer Team, dass uns so toll in einer solchen Zeiten anstandslos betreut hat. 


Mit Patrick und Ludwig hat man eine Examensvorbereitung genau so wie sie sein sollte. Inhaltlich bekommt man mit Patrick jemanden, der versteht wieso Studenten mit manchen Themen Probleme haben. Er versteht wieso jemand etwas nicht versteht und nicht nur was er nicht versteht. Das ist absolut Gold wert. Ich habe im Zivilrecht wahnsinnig schnell Fortschritte gemacht und das hat wohl mit den größten Teil dazu beigetragen. Mit Ludwig hat man einen Korrektor, der einem zum einen eine realistische Einschätzung gibt und genau so bewertet, wie es auch im Examen der Fall ist. Zum anderen zeigt er wie man alles Gelernte auch in die Klausur bringt. Außerdem hat er, insbesondere im öffentlichen Recht, wirklich ausnahmslos jeden von dem ich es mitbekommen habe, inklusive mir, eine Klasse besser gemacht.

Daneben geht man gerne in den Unterricht, weil es mit beiden einfach Spaß macht. In Kombination sind die beiden wirklich ein absoluter Gewinn - für jeden Studenten und für Hemmer. Daneben gibt es wohl gerade eine Handvoll Repetitoren, bei denen man auch kurz vor dem Examen und in der Examenswoche das Gefühl hat man kann sich jederzeit melden und auch nach dem Unterricht mal mit den psychischen Strapazen, die das Examen mit sich bringt um Rat fragen.

An der Stelle auch ein Riesenlob an den Crashkurs - insbesondere Michael Tyroller - der im Arbeitsrecht noch genau die Themen besprochen hat, die im März gefragt waren.


Patrick: ...hast mich mehr als einmal aufgebaut... Und du hast mir ja versprochen, dass ich zweistellig schreibe. Also... hattest Recht :) Danke für deine Tipps...
Des Weiteren möchte ich mich ganz herzlich für die Zusammenarbeit und die Examensvorbereitung bei Ihnen bedanken.
Das Hemmer-Team, insbesondere die beiden Repetitoren Patrick und Ludwig, tragen sicherlich einen sehr großen Anteil an meinem guten Ergebnis im Examen. Ihre fachliche Kompetenz und die fast freundschaftliche Atmosphäre im Kurs führten bei mir dazu, dass ich Jura erst richtig verstanden habe. Zudem legen beide einen Ehrgeiz an den Tag, die Teilnehmer zu einem guten Examen zu führen, der ansteckt und eine Freude für die jeweiligen Fächer weckt, die man vorher bestimmt noch nicht hatte. Bitte behaltet dies bei!

Gerne können auch Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen!
Schreiben Sie uns unter: repetitorium@hemmer.de
hemmer.club - Jetzt kostenlos Mitglied im hemmer.club werden!App - Die neue hemmer-App in Kooperation mit StudySmarterhemmer e-books - Lernen mit den digitalen Editionen der hemmer-Hauptskripte!hemmer AudioCards - AudiCards - Das Frage-Antwort-System der hemmer-Skripten zum Hören Auditives Lernen erleichtert die Wiederholung des Stoffes.