ONLINE-Crashkurs Öffentliches Recht v. 23. und 24. Januar 2021 -


AnmeldeformularOnline anmelden

Kursinformation

Zwei Tage intensives hessenspezifisches Öffentliches Recht - wir bearbeiten alle relevanten Aufbauschemata des Verwaltungsprozessrechts und des Verfassungsprozessrechts.

 Verfassungsprozessrecht (insbes. die Verfassungsbeschwerde), ausgewählte Grundrechte sowie Haftungsfragen (insbes. Amtshaftung) und Europarecht bilden den Schwerpunkt am ersten Kurstag.

Am zweiten Tag stehen die Klagearten der VwGO sowie die Eilanträge und das Widerspruchsverfahren im Mittelpunkt. Wir gehen alle examensrelevanten Aufbauschemata durch. Die typischen Probleme werden genau an der Stelle erörtert, an welcher sie im Gutachten einzubauen sind.

Häufige Examensprobleme aus dem Verwaltungsverfahrensrecht schließen sich an, z.B. der Aufbau einer Nebenbestimmungsklausur, die Aufhebung von Verwaltungsakten oder der öffentlich-rechtliche Vertrag.

Dann geht es weiter mit dem Besonderen Verwaltungsrecht Hessen. Hier werden die immer wieder auftauchenden Problemkreise des öffentlichen Baurechts, des Kommunalrechts, des Gefahrenabwehrrechts (einschl. Versammlungsrecht) sowie des Straßenrechts dargestellt.

Aktuelle Rechtsprechung wird an den jeweils passenden Stellen eingebaut. In den Kursunterlagen finden Sie die ausführliche Darstellung der im Kurs behandelten Probleme. Mitschreiben ist nicht erforderlich.

Kursprogramm:

Verfassungsrecht (inkl. Grundrechte)
Staatshaftungsrecht
Europarecht

Verwaltungsprozessrecht
Allgemeines Verwaltungsrecht
Kommunalrecht
Baurecht
Polizei- und Ordnungsrecht

Kursplan

Download Kursplan als PDF

Kursort

Dieser Kurs findet online statt!

Der Kurs wird in der jetzt bewährten Form der Onlineschulung angeboten.

Das Skript "Crash-Kurs Öffentliches Recht 01/2021" wird Ihnen in ausgedruckter Form rechtzeitig vor dem Kurs zugeschickt; wenn das Skript an eine andere als die in der Anmeldung angegebene Postanschrift versendet werden soll, bitten wir um Mitteilung der geänderten Anschrift.

Etwa 2-3 Wochen vor Beginn des Kurses erfolgt eine weitere Mail an alle Kursteilnehmer/innen mit weiteren Hinweisen zum Einladungs-Link, der Versendung der Unterlagen, den Zahlungsmodalitäten und vorsorglich auch zur technischen Handhabung von zoom.

Kurstermin

23. und 24 Januar 2021j

jeweils 10.00 - ca. 17.30 Uhr

Kursleiter

RAin Witte-Issa/RA Dr. Issa

Kursgebühren

90,- € für (ehemalige) Teilnehmer/innen des hemmer-Hauptkurses Frankfurt oder Marburg
70,- € für (ehemalige)HK-Teilnehmer/innen, die diesen Kurs wiederholen
110,-€ für alle anderen

Kontakt

Jur. Repetitorium Hemmer / Frankfurt, Sabine Öchsner, Parkweg 7,97944 Boxberg
Tel.: 07930 / 992338
Fax: 07930 / 992251
E-Mail: oe@hemmer.de

E-Mail

oe@hemmer.de

AnmeldeformularOnline anmelden


Zurück zur Übersicht

hemmer.club - Jetzt kostenlos Mitglied im hemmer.club werden!App - Die neue hemmer-App in Kooperation mit StudySmarterhemmer e-books - Lernen mit den digitalen Editionen der hemmer-Hauptskripte!hemmer AudioCards - AudiCards - Das Frage-Antwort-System der hemmer-Skripten zum Hören Auditives Lernen erleichtert die Wiederholung des Stoffes.