FAQ

Häufige Fragen - hier die Antworten

Die Stichwörter sind alphabetisch sortiert, folgende Stichwörter finden Sie hier:

Bitte scrollen Sie zum jeweiligen Stichwort, da die Kurzauflistung nicht mit den Stichwörtern verlinkt ist.

      • Daten
      • Klausurenkurs
      • Halbjahreskurs
      • Kursbeginn und Kündigung
      • Kursbeginn zu einem späteren Zeitpunkt
      • Kursdauer
      • Kursferien
      • Kursunterlagen
      • Kursunterlagen vorab (s. Kursunterlagen)
      • Kursunterlagen erwerben (s. Kursunterlagen)
      • Kündigung
      • Kündigung für einen bestimmten Zeitraum (s. Kündigung)
      • Rechtsgebiete einzeln belegen
      • Reduzierung der Kursgebühren
      • Ruhenlassen des Vertrages (s. Kündigung)
      • Splitten des Kurses (s. Rechtsgebiete einzeln belegen)
      • Telefonische Erreichbarkeit
      • Wiederholung
      • Zeitplanung

 

  • Daten

Postanschrift:

Juristisches Repetitorium hemmer

RA Andreas Geron

Dreifaltigkeitsweg 49

53489 Sinzig

(Postsendungen bitte ausschließlich an diese Adresse richten.)

Telefon: 02642-6144 (stets Anrufbeantworter; wir rufen zurück)

Fax: 02642-6144


 

  •           Klausurenkurs

Die Klausuren werden nicht unter Aufsicht geschrieben, sondern von Ihnen zu Hause gelöst. Dabei ist es sinnvoll, wenn Sie sich hierzu Klausurbedingungen schaffen, d.h. Störungen vermeiden, den vorgegebenen Zeitrahmen nicht überschreiten und nur die zugelassenen Hilfsmittel benutzen. Nur so haben Sie ein optimales Training und erhalten eine aussagekräftige Rückmeldung, wo Ihre Stärken und Schwächen im Klausurschreiben liegen. 

Die Klausuren werden im Kurs abgegeben und abgeholt, eine Zusendung ist weder per Post noch per E-Mail möglich.

Zur Vorbereitung auf das Zweite Examen bieten wir einen Klausurenkurs im Postversand an. Hier werden die Klausuren wöchentlich zugesandt. Dieser Kurs ist aus steuerrechtlichen Gründen generell nicht ohne Korrektur buchbar. Nähere Informationen erhalten Sie hierzu im Assessor-Bereich.

  •         Halbjahreskurs

Der zeitversetzte Beginn unserer Kurse um jeweils ca. ein halbes Jahr ermöglicht Ihnen die individuelle Planung. Durch Doppelbelegung können Sie den Kurs auch in einem halben Jahr absolvieren.


  •  Kursbeginn und Kündigung
Die Kündigung ist immer bis zum 25. des Monats zum Monatsende möglich. Bitte geben Sie bei der Kündigung Ihren Namen und Ihre Anschrift sowie den entsprechenden Kurs an.

Die Kündigung muss schriftlich gegenüber unserem Büro erfolgen.

  •          Kursbeginn zu einem späteren Zeitpunkt
Wenn Sie nicht zu Kursbeginn am Kurs teilnehmen können, sei es, weil Sie noch ein Praktikum absolvieren oder sich im Ausland aufhalten, ist dies kein Problem.


Sie haben drei Möglichkeiten, die versäumten Unterrichtsinhalte  nachzuarbeiten:

1. Sie erhalten nach Absprache mit uns die Kursunterlagen der bisher versäumten Stunden zur häuslichen Bearbeitung, sobald Sie die erste Veranstaltung regulär besuchen.

2. Sie besuchen die versäumten Unterrichtseinheiten in dem Kurs, der zeitversetzt ca. ein halbes Jahr später beginnt, so dass Sie für einige Zeit doppelt so viel Unterricht haben.

3. Sie besuchen das anfangs versäumte im Folgekurs ein Jahr später.

So können Sie die für Sie am besten geeignete Möglichkeit wählen. Gerne beraten Sie auch unsere Kursleiter vor Ort individuell.

  •          Kursdauer

Unsere Kurse zur Examensvorbereitung sind auf ein Jahr konzipiert. Diese Zeit ist notwendig, um den examensrelevanten Stoff gründlich zu erarbeiten.

  •          Kursfrei

Unsere Kurse pausieren wie folgt:

- an Weihnachten zwei Wochen

- in der Woche, in welche der Ostermontag fällt

- in der Woche, in welche der Pfingstmontag fällt

- zwei Wochen im Sommer

- eine Woche im Herbst

Die genauen Zeiten werden Ihnen in der ersten Kurswoche mitgeteilt.

  •       Kursunterlagen

Unsere Kursunterlagen werden laufend bearbeitet, sind also jeweils auf aktuellstem Stand. Sie sind fester Bestandteil unserer Kurse und generell nicht vorab oder außerhalb unserer Kurse erhältlich.

  •          Kündigung

Die Kündigung ist jederzeit zum 25. eines Monats für den Folgemonat möglich. Hierzu genügt eine schriftliche Mitteilung per Post oder E-Mail unter Angabe des Namens, der Anschrift und des entsprechenden Kurses. Telefonische Abmeldungen sind nicht möglich.

  •                       Praktikum 
  • siehe: "Kursbeginn zu einem späteren Zeitpunkt"

    •          Rechtsgebiete einzeln belegen

    Das Belegen einzelner Rechtsgebiete ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Wir bieten einen vollständigen Hauptkurs für alle Rechtsgebiete an. Sonderregelungen werden ausschließlich durch die Kursleiter vor Ort in Frankfurt getroffen. Diese beraten Sie gerne. Anmeldungen zu einzelnen Rechtsgebieten per Mail oder telefonisch können leider nicht entgegengenommen werden.


    •          Reduzierung der Kursgebühren

    Nach Besuch unseres Kurses zur Vorbereitung auf das Erste Examen können Sie alle Folgekurse (Crashkurse, Assessorkurse) zu vergünstigen Gebühren besuchen.

    Den Klausurenkurs für das Erste Examen können Sie während der Dauer Ihres Hauptkursvertrages sogar kostenfrei besuchen. 

    •          Telefonische Erreichbarkeit

    Unter der Telefonnummer 02642-6144 haben wir einen Anrufbeantworter geschaltet, da wir nicht ständig persönlich erreichbar sind. Vorrangig ist die Kontaktaufnahme per E-Mail.


    •       Wiederholung des Kurses

    Nach Besuch des kompletten Kurses haben Sie die Möglichkeit, den Kurs zum halben Preis zu wiederholen. Denken Sie hier an die Kündigung; die Wiederholerteilnahme läuft bis zur Kündigung weiter.

    •       Zeitplanung

    Wir empfehlen, nach dem Besuch unseres Kurses noch ca. ein halbes Jahr für die Wiederholung und Nachbearbeitung einzuplanen, mit dem Kurs also ca. 1,5 Jahre vor dem geplanten Examenstermin zu beginnen.

    Bei intensiver Nachbereitung und Wiederholung ist es selbstverständlich auch möglich, unmittelbar im Anschluss an den Besuch des kompletten Kurses ins Examen zu gehen.



    Zurück zur Übersicht

    hemmer e-books - Lernen mit den digitalen Editionen der hemmer-Hauptskripte!hemmer AudioCards - AudiCards - Das Frage-Antwort-System der hemmer-Skripten zum Hören Auditives Lernen erleichtert die Wiederholung des Stoffes.