Crashkurs Zivilrecht - 3,5 Tage Intensivtraining vom 05.- 08.03.2020 in Köln.


Online anmelden

Kursinformation

In unserem Crashkurs Zivilrecht haben wir die Schwerpunktbereiche des BGB zusammengefasst und bereiten sie mit Ihnen zusammen auf. 


Der Crashkurs eignet sich zum einen für Examenskandidaten, die in 3,5 Tagen noch einmal den für das Examen relevanten Stoff im BGB repetieren und so ihr Problembewusstsein schärfen wollen.
Zum anderen ist der Crashkurs die ideale Vorbereitung auf die mündliche Prüfung, da durch die Frage-Antwort-Spiele die mündliche Prüfungssituation eingeübt wird. Daneben bietet er Haupt- und Klausurenkursteilnehmern die Möglichkeit, sich einen Überblick über die examensrelevanten Problemfelder zu verschaffen und so die Einordnung der in der Examensvorbereitung zu erfassenden Probleme zu vereinfachen.

1. Tag: BGB-AT, Einwendungen und Einreden
2. Tag: Schuldrecht-AT
3. Tag: Schuldrecht-BT 
4 Tag: BereicherungsR, SachenR

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl empfiehlt sich eine baldige Anmeldung!

Kursort

Köln
Zülpicherstraße 58a/1. Stock
(Nähe Bahnhof Süd)

Kurstermin

05. – 08.03.2020

Kurszeiten

Do., Sa. und So. von 9.30 - 17.00 Uhr, Fr. 9.30-13.00 Uhr

Kursleiter

RA Clobes, RA Dr. Issa

Kursgebühren

155 € (inklusive gebundenem Skript)
120 € für Teilnehmer am Hauptkurs (inklusive gebundenem Skript)
65 € für crash-Kurs Wiederholer (ohne Skript)

Kontakt

Juristisches Repetitorium Hemmer
RA Wolfgang Clobes
Westhovener Weg 12
50999 Köln
Fax: 02236-322243

E-Mail

hemmer.nrw@t-online.de

Online anmelden


Zurück zur Übersicht

hemmer e-books - Lernen mit den digitalen Editionen der hemmer-Hauptskripte!hemmer AudioCards - AudiCards - Das Frage-Antwort-System der hemmer-Skripten zum Hören Auditives Lernen erleichtert die Wiederholung des Stoffes.