Hauptkurs 2022 I ab 07. März 2022


AnmeldeformularOnline anmelden

Kursinformation

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Augsburger Hauptkurs. Wir glauben, dass wir Ihnen eine erfolgreiche Betreuung im Hinblick auf das von Ihnen erstrebte bayerische Examen garantieren können. Die bisherigen Ergebnisse unserer Kursteilnehmenden bestätigen das. Lernen unter professioneller Anleitung. Wer 1000 Examensklausuren analysiert hat, kann nicht irren.
Einmalig: Aus einem Augsburger Kurs 3x über 14 Punkte, also "sehr gut"!
Unser Angebot: Völlig unverbindlich im ersten Monat am Kurs teilnehmen: Sollten Sie unzufrieden sein und kündigen, erhalten Sie am Ende Ihres ersten Monats bei uns Ihr Geld zurück!. Denken Sie daran: Wir haben auch sonst keine Kündigungsfristen. Auch nach der Anmeldung können sie jederzeit wieder aussteigen, also Platz sichern!
 
Ausführliche Infos im Überblick zum Hauptkurs in Augsburg finden Sie als pdf zum Download hier.

Die Anmeldung zum Hauptkurs 2022 I in Augsburg beinhaltet:

  • Teilnahme am Hauptkurs - Dauer ein Jahr:
    • Montag: Zivilrecht 13.30 – ca. 17.15 Uhr,
    • Dienstag: Strafrecht/Öffentliches Recht 14.00 – ca. 17.45 Uhr
  • Teilnahme am wöchentlichen Klausurenkurs:
    • Korrektur der Klausuren und mündliche Besprechung: dienstags von 18.30 bis ca.20.00 Uhr
    • Rhythmus Zivilrecht / Strafrecht / Zivilrecht / Öffentliches Recht
    • Klausuren auf bayerischem Examensniveau mit ausführlichen Lösungen
  • Ihre Kursleiter in Augsburg:
  • Es betreuen Sie Kursleitende mit einem Schnitt von über 13,5 Punkten (Deutschlandweit einmalig!)
    • RA  Dr.  Gerrit  Müller-Eiselt: Ihr  Kursleiter  im  Zivilrecht.  Ehemaliger  Kursteilnehmer  mit  Platzziffer  1  (!), also über 14 Punkten im Zweiten Staatsexamen in Bayern! Lernen Sie mit und vom Besten.
    • RAin Magdalena Radlhammer: Ihre Kursleiterin in den Nebengebieten und auch ÖR. Ehemalige Augsburger Kursteilnehmerin mit 14,4 Punkten im Ersten Staatsexamen!
    • RA Christian Quirling: Ebenfalls ehemaliger Kursteilnehmer, seit über 20 Jahren „die Bank" im Strafrecht und ÖR, auch im Klausurenkurs. Über 12 Punkte im ersten Staatsexamen. Der Garant für Ihre gute Note.
  • Kursmaterial:
    • Fälle und ausformulierte Lösungen: speziell für das bayerische Examen,
    • mit Exkursen, Entscheidungs- und Literaturhinweisen,
    • Wiederholungs- und Vertiefungsfragen mit Lösungen in allen Gebieten des Hauptkurses
    • & Zugang zu exklusiven Inhalten (über 600 auf das Hautpkursmaterial abgestimmte Karten) in unserer neuen hemmer-App mit StudySmarter
  • Übersichtskarteikarten (Schemata) pro Gebiet:
    • BGB im Überblick I,
    • Strafrecht im Überblick
    • Öffentliches Recht im Überblick I
  • 12 kursbegleitende Skripte nach Wahl
  • Ausbildungszeitschrift Life&LAW, so bleiben Sie immer aktuell
  • Wiederholungsmappe zum effektiven Lernen
  • Ordner
  • 6 Monate kostenloser Zugang zu jurisbyhemmer, Ihrem Vollzugang zum Recherchieren von Zuhause

Gruppenrabatt: Melden sich 5 Kursteilnehmende gleichzeitig als Gruppe an (unter gemeinsamen Gruppennamen), reduziert sich der Preis um 10,00 €.

Sie können sich jederzeit in den laufenden Kursen von uns überzeugen. Nutzen Sie die Möglichkeit unverbindlich Probezuhören:

  • Zivilrecht, montags, 13.30 Uhr, Kursleiter Gerrit Müller Eiselt, Platzziffer 1 mit über 14 Punkten in seinem zweiten Staatsexamen! Lernen Sie mit und vom Besten!
  • Strafrecht/Ö-Recht, dienstags, 14.00 Uhr. Kursleiter Christian Quirling, die „Bank" im Ö-Recht und StrafR in Bayern seit über 20 Jahren!

Kursplan

Download Kursplan als PDF

Kursort

Pfarrei zum guten Hirten
Salomon-Idler-Str. 12
86159 Augsburg (direkt bei der Uni !)

Anfahrt

Probehören

können Sie:
- im Zivilrecht, montags, 9.15 Uhr (Kurs 2021 II) oder auch 13.30 Uhr (Kurs 2021 I),
- im Strafrecht/Ö-Recht, dienstags, 9.00 Uhr (Kurs 2021 II)
- im Klausurenkurs Besprechungstermin jeweils dienstags 18.30 Uhr

Die Kursleiter stehen für Sie bei Fragen in der Pause oder vor und nach dem Kurs zur Verfügung.

Unsere Kurse finden derzeit online statt. Hier können Sie sich online für das Probehören über die Videokonferenz Zoom anmelden.

Kurszeiten

Montag: 13.30 - ca. 17.15 Uhr (Zivilrecht)
Dienstag: 14.00 - ca. 17.45 Uhr (Straf-/ÖR)
Dienstag: 18.30 - ca. 20.00 Uhr (Klausurenkurs)

Kursbeginn

Montag, 07. März 2022, 13.30 Uhr
Letzter Kurstag: Dienstag, 21.02.2023

Kursfrei

Ostern 18.04.2022 bis einschließlich 19.04.2022
Pfingsten 06.06.2022 bis einschließlich 07.06.2022
Sommerpause 22.08.2022 bis einschließlich 30.08.2022
Weihnachten 26.12.2022 bis einschließlich 03.01.2023
sowie an allen gesetzlichen Feiertagen

Kündigung

Die Teilnahme am Kurs kann jeweils zum Monatsende durch Erklärung in Textform gegenüber der hemmer-Zentrale gekündigt werden. Dies gilt gleichzeitig als Widerruf der Einzugsermächtigung.

Kursgebühren

179,- € monatlich inkl. Klausurenkurs mit Besprechung, monatliche Zeitschrift Life&LAW, 3 Sätzen Überblickskarteikarten (ZivilR I, StrafR, ÖR I), 6 Monate Nutzung der jurisbyhemmer Datenbank, sowie 12 Skripte nach Wahl (s. Bestellformular).
169,- € monatlich für Gruppenanmeldung (mind. 5 Personen)
99,- € monatlich für Wiederholende (nach bereits 12-monatiger Teilnahme am HK, ohne Skripten)
270,- € monatlich für Doppelbelegung 21 II mit 22 I inkl. integr. Skripten
180,- € monatlich für Doppelbelegung Wiederholende ohne Skripten

Anmerkung

Sichern Sie sich Ihren Gruppenrabatt:

gültig ab 5 Personen und nur bei gleichzeitiger Anmeldung innerhalb eines Tages!

Bitte geben Sie den Gruppennamen im Anmerkungsfeld an.

Ihr Weg zum Kurs: Wegbeschreibung

Kontakt

Juristisches Repetitorium hemmer Augsburg
Achim Wüst
Mergentheimer Straße 44
97082 Würzburg
Tel: 09 31 / 79 78 2-30
Fax: 09 31 / 79 78 2-34

E-Mail

augsburg@hemmer.de

AnmeldeformularOnline anmelden


Zurück zur Übersicht

hemmer.club - Jetzt kostenlos Mitglied im hemmer.club werden!App - Die neue hemmer-App in Kooperation mit StudySmarterhemmer e-books - Lernen mit den digitalen Editionen der hemmer-Hauptskripte!hemmer AudioCards - AudiCards - Das Frage-Antwort-System der hemmer-Skripten zum Hören Auditives Lernen erleichtert die Wiederholung des Stoffes.