Hauptkurs hemmer.Intensiv 2024 II ab 10. September 2024


Anmeldeformular  Online anmelden

Kursinformation

hemmer.Intensiv!  

Es handelt sich um den 12-monatigen hemmer.classic-Kurs, allerdings mit begrenzter Teilnehmerzahl (Kleingruppe) - seit Jahren das Original in München!
 
Kursbeginn: Dienstag, 10. September 2024
Ihre Repetitoren: RA Michael Tyroller (ZR), RA Michael Grieger (ÖR) und RA Christian Quirling (StrafR) sind Kursleiter mit langjähriger Erfahrung und einem Schnitt von über 13 Punkten!
Der Kurs findet in unseren Kursräumen in der Clemensstrasse 21 (150 m von der Münchener Freiheit) statt.
 
Der Kurs findet sowohl in Präsenz als auch über die Videokonferenzplattform Zoom statt.

Kursmaterial:

  • Fälle und Lösungen mit Exkursen (in Print und digital),
  • Entscheidungs- und Literaturhinweisen,
  • Wiederholungs- und Vertiefungsfragen mit Lösungen in allen Gebieten des Hauptkurses

Inklusive im Kurs enthalten:

  • 10 Skripten nach Wahl
  • monatliche Zeitschrift Life&LAW (in Print und digital)
  • Ordner und Wiederholungsmappe

Sie erhalten zusätzlich: Übersichtskarteikarten (800 Schemata) pro Gebiet:

  • BGB im Überblick I und II
  • Strafrecht im Überblick
  • Öffentliches Recht im Überblick I und II
Außerdem haben alle Jurastudierenden als hemmer.club-Mitglied die Möglichkeit der Nutzung der hemmer LernApp des hemmer/Wüst Verlags in Kooperation mit study smarter sowie der 6 Monate kostenlosen Nutzung der juristischen Datenbank jurisbyhemmer.
Die Mitgliedschaft im hemmer.club ist kostenlos.
 
Ausführliche Infos im Überblick zum Intensiv-Hauptkurs in München finden Sie als pdf zum Download hier.

Probehören:

  • Zivilrecht (Herr Tyroller), dienstags 9.15 Uhr;
  • Strafrecht / ÖR (Herr Quirling / Herr Grieger): mittwochs 9.00 Uhr
  • Klausurenkurs: online, mittwochs, 14.30 Uhr

Unser Angebot:

  • Völlig unverbindlich im ersten Monat am intensiv-Kurs teilnehmen: Sollten Sie unzufrieden sein und kündigen, erhalten Sie am Ende Ihres ersten Monats Ihr Geld zurück! Wir wollen nur zufriedene Kunden!
  • Sie können sich jederzeit in den derzeit laufenden Kursen gern von der "hemmer-Methode" überzeugen. Nutzen Sie die Möglichkeit beim Marktführer – mit großem Abstand - in München unverbindlich Probezuhören. Sie können sich jederzeit in den laufenden Kursen ein Bild von uns machen. Fragen Sie auch ehemalige Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer über ihre Erfahrung mit uns und ihren Examensergebnissen. Nutzen Sie diese Möglichkeit des Vergleichens, es geht um Ihre Ausbildung und Ihre späteren Berufsaussichten! Hier können Sie sich zum Probehören anmelden.

Entscheidend für Ihren Erfolg ist:

  • Wie (mit welcher Methode) lerne ich
  • Was (examenstypische Problemkreise)
  • Woraus (wie bewährt ist das Programm mit dem gelernt wird) und mit
  • Wem (wie haben die Kursleiter selbst in ihren Examina abgeschnitten und welche Erfahrung können Sie damit weitergeben)! Nehmen Sie sich auch mindestens bis zur Pause Zeit, damit Sie unsere Arbeitsmethode (assoziatives Lernen am großen Fall) miterleben können. Nicht Faktenwissen entscheidet im Examen, sondern Anwendungswissen.

Rechtzeitig anmelden: Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da bisher regelmäßig Interessenten abgewiesen werden mussten. Denken Sie daran: Wir haben keine Kündigungsfristen! Sie können auch nach Anmeldung jederzeit wieder aussteigen, also einfach einen Platz sichern. Völlig unverbindlich! Wir wollen nur zufriedene Kunden!

Lassen Sie sich von Juristen mit guten Ergebnissen in bayerischen Staatsexamen motivieren. Spielen Sie Bundesliga und nicht in der B-Klasse. Informieren Sie sich, wer Sie in anderen Repetitorien unterrichtet. Wie bei Anwälten gibt es auch bei Repetitorien große Unterschiede.

Wer den Hafen nicht kennt, für den ist kein Wind günstig (Seneca). Die Ergebnisse zeigen, dass der Wind für unsere Kursteilnehmenden günstig war. Nur an einem anspruchsvollen Niveau können Sie auch wachsen. Bloße Betriebsamkeit jenseits des juristischen Kernbereichs nützt Ihnen nichts! Wer nur auf 4 Punkte lernt, landet leicht bei 3!

Kursplan

Download Kursplan als PDF

Kursort

hemmer II
Clemensstr. 21,
80803 München
(U-Bahnstation: Münchner Freiheit)

in Präsenz und online über Zoom

Anfahrt


Probehören

Zivilrecht: dienstags, 9.15 Uhr
Strafrecht / ÖR: mittwochs, 9.00 Uhr
Probehören Klausurenkurs: mittwochs, 14:30 Uhr online

Kurszeiten

Dienstag: 9.15 - ca. 13.00 Uhr
Mittwoch: 9.00 - ca. 12.45 Uhr
Mittwoch: 14.30 - ca. 16.00 Uhr

Kursbeginn

Dienstag, 10.09.2024, 9.15 Uhr
Letzter Kurstag: Mittwoch, 20.08.2025

Kursfrei

Weihnachten 24.12.2024 bis einschließlich 01.01.2025
Ostern 22.04.2025 bis einschließlich 23.04.2025
Pfingsten 10.06.2025 bis einschließlich 11.06.2025

sowie an allen gesetzlichen Feiertagen

Kündigung

Die Teilnahme am Kurs kann jeweils zum Monatsende durch Erklärung in Textform gegenüber der Hemmer-Zentrale gekündigt werden. Dies gilt gleichzeitig als Widerruf der Einzugsermächtigung.

Kursgebühren

Die Kursgebühr beträgt 259,- € monatlich inklusive Klausurenkurs, Life&LAW, 5 Sätze Überblickskarteikarten (ZivilR I + II, StrafR, ÖR I + II) sowie 10 Skripte nach Wahl (siehe Bestellformular).

Kontakt

Juristisches Repetitorium hemmer München
Achim Wüst
Mergentheimer Straße 44
97082 Würzburg
Tel: 09 31 / 79 78 2-30
Fax: 09 31 / 79 78 2-34

E-Mail

muenchen@hemmer.de

Anmeldeformular  Online anmelden



Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht